This is us

Live, Love, Hate & Hope. Der Titel der neuen Platte von SWALLOW‘S ROSE ist Programm.
Haben wir nicht alle schon diese verschiedenen Stadien des Lebens durchlebt? Ja, auch Punkrock kann eine Art Poesie innehaben. Aber die nötige Portion „Fuck Off“ darf im Sound nicht fehlen. SWALLOW'S ROSE sind der Beweis, dass guter Punkrock nicht immer "Made In USA oder UK" sein muss. In Bodenmais, im Bayerischen Wald, im Jahr 2012 gegründet, beweist die Combo, dass Punk aus Deutschland auch mit englischen Texten funktioniert. Auf den zehn Tracks findet man eine Mischung aus Lebensweisheiten, Sozial-kritischen Texten und der nötigen Portion Feierlaune, also alles was das Herz begehrt.
Mittlerweile können Swallow’s Rose auf mehr als 150 Konzerte zurückblicken. Sie teilten die Bühnen mit Bands wie Anti Flag, Millencollin, Mad Sin, usw.

The Boys

Dominik
Vocals

Manuel
Rythm - Guitar / Backing - Vocals

Korbi
Bass - Guitar / Backing - Vocals

Fabi
Lead - Guitar

Michael
Drums